, ziesmannmedia,

Unternehmergesellschaft für Mediamanagement

Mediamanagement

 

Mediamanagement ist im Marktgefüge des Jahres 2015 zur komplexen Herausforderung für die Bereiche Controlling, Compliance, Einkauf, Recht und Marketing geworden. 

Werbeauftraggeber müssen sich auf vielschichtige Erlös-, Honorar- und Finanzierungsmodelle von oligopolistisch strukturierten Mediaagentur-Gruppen einstellen. Pitch und Agenturwechsel sind dafür keine probaten Lösungswege.

Denn vermeintlich attraktive Pauschalangebote für Werbeplätze oder Null-Prozent-Honorare haben den Kundennutzen nur sehr partiell im Fokus - sondern bilden die Basis zur Gewinnmaximierung von Mediaagentur-Gruppen.

Es genügt nicht mehr nur die Planungs- und Einkaufsergebnisse der kundenbetreuenden Teile von geschäftsbesorgenden Mediaagentur-Gruppen zu analysieren.

Ein Media-Audit ist wirkungslos sobald außertarifliche Einkaufsvorteile über agenturseitig eingebundene Drittfirmen abgewickelt oder als Trading-Inventar oft unbemerkt in Mediapläne gemischt werden.

Aufgrund des gewandelten Marktgefüges sind für Werbung treibende Unternehmen neue Strukturen nötig, um das Mediamanagement vom Kostenfaktor zum Profitcenter zu entwickeln und Übervorteilung zu vermeiden. 

Über uns

 

Bessermachen statt Besserwissen. Mit diesem Credo arbeitet unsere Spezialistenboutique für Werbung treibende Unternehmen.

Als Absolvent des Studiums CORPORATE MEDIA MANAGEMENT war Michael Ziesmann ab 1992 bei Mediaagenturen in D-A-CH für Werbeauftraggeber wie Reckitt Benckiser, REWE, Henkel, Nestlé, L´Oreal, Procter & Gamble, MIGROS, Mars und Kellogg´s im Agentur- und Mediamanagement tätig.

Als langjähriger Autor war er für Medien der Verlagsgruppe Handelsblatt im Fachbereich werbungtreibende Wirtschaft tätig gewesen, und wurde dafür mit dem Karl-Theodor-Vogel-Preis der Deutschen Fachpresse ausgezeichnet. Als Kolumnist begleitet er den Strukturwandel der Mediabranche. 

Die prämierte Expertise unserer Spezialistenboutique wird durch die Fachkompetenz von Senior Partner Dr. Michael Cremer vervollständigt.

Dr. Michael Cremer hat als früherer langjähriger Marketingdirektor das Mediamanagement von HARIBO mit der Gründung der unternehmenseigenen Mediaagentur HARIBO MEDIA so strukturiert, dass dieses vom Kostenfaktor zum Profitcenter geführt wurde. 

Gemeinsam mit diesem praxiserprobten Team profitieren Werbung treibende Unternehmen von einem konkurrenzlosen Beratungsprodukt, auf dessen Grundlage höchst wirksame Lösungen für Problemstellungen im gewandelten Marktgefüge der Werbewirtschaft realisiert werden.

Kontakt

 

Impact Hub Berlin

Friedrichstraße 246
D-10969 Berlin

Telefon: +49 (0)30 234 77 777
E-Mail: Berlin@ziesmann.media

Impact Hub Wien

Lindengasse 56, Top 18-19
A-1070 Wien

Telefon: +43 (0)664 870 10 00
E-Mail: Wien@ziesmann.media

Impact Hub Zürich

Viaduktstraße 93-95
CH-8005 Zürich

Telefon: +41 (0)79 772 92 25
E-Mail: Zürich@ziesmann.media